Menschen - unser Team

Andrea Stefanoni

Geboren und aufgewachsen in Winterthur.

Seit 1982 wohnhaft in Altikon.

 

9 Jahre als Primarlehrerin gearbeitet (hauptsächlich in Wiesendangen).

 

1987 diplomiert worden als Reitpädagogin SV-HPR (neu Fachfrau Pferdegestützte Therapie PT-CH).

Seit 1987 in diesem Beruf tätig.




Nadine Wirz

 

Nadine Wirz ist in Altikon geboren und aufgewachsen und wohnt hier.

 

Sie arbeitet seit Sommer 2007 auf dem Fannyhof.

 

Ausbildung als Pferdewartin EBA.


Anja Salzmann

aus Ossingen

 

Sie hat eine Lehre als Tiermedizinische Praxisassistentin im Tierspital Zürich gemacht und arbeitet dort immer noch aushilfsweise.

Es folgte die gesundheitlich - soziale Berufsmittelschule.

Im Sommer 2020 startete sie mit einem Umweltingenieurswesen- Studium an der ZHAW, um nach einem halben Jahr festzustellen, dass sie auf dem falschen Weg ist.

Nun lässt sie sich Zeit, um ihre nächsten Pläne in Augenschein zu nehmen. Dies könnte die Ausbildung zur Ergotherapeutin sein mit der Option, später unter anderem Pferdegestützte Ergotherapie anbieten zu können.

Sie ist begeisterste Pferdeliebhaberin und Reiterin und hat im Turniersport viele Erfahrungen gesammelt.

 




Lara Di Pierro aus Winterthur


Rebecca Kurz aus Islikon


Ursina Hulmann aus Winterthur


Robi Morf aus Altikon


Katja Stejskal aus Seuzach


Meta Zimmermann aus Altikon


Ann Nemitz aus Winterthur

Beatrice Dümel aus Winterthur


Sandra Brügger aus Seuzach


Kurt Horn aus Neftenbach


Katharina Henggeler aus Winterthur


Ursula Karli aus Winterthur




Mit uns arbeiten im Normalfall 2 bis 3 Teilzeitmitarbeiterinnen und einige freiwillige Helferinnen. Zur Zeit ist keine Stelle frei.

 

Manchmal sind wir auf der Suche nach Menschen, die einige Monate bei uns mitarbeiten und Erfahrungen rund um die Arbeit mit Menschen und Pferden sammeln wollen!

Unsere MitarbeiterInnen arbeiten in der Pferdepflege und unterstützen uns in den Lektionen als PferdeführerInnen und MitbetreuerInnen.

 

Wir suchen auch immer wieder freiwillige HelferInnen, die uns stundenweise bei unserer interessanten Arbeit unterstützen.